Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schankerlaubnis

Wenn aufgrund eines besonderen Anlasses, z. B. bei einer Vereinsfeier, dem Tag der offenen Tür einer Firma usw., zum Verzehr an Ort und Stelle alkoholische Getränke gegen Entgelt abgegeben werden, muss der Veranstalter eine Schankerlaubnis für den vorübergehenden Gaststättenbetrieb (Gestattung) einholen.

Gebühren:
Für die Erteilung einer Schankerlaubnis wird eine gestaffelte Gebühr erhoben. Nähere Einzelheiten auf Anfrage.

Antragstellung:
Persönlich, schriftlich
Einen Antragsvordruck finden Sie hier.

 

Ansprechpartner / Amt:
Schoppmeier, Roswitha
Vogt, Petra

nach oben