Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Bitte nicht einblenden

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck (PDF-Datei) aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

Termine in der Stadt Marienmünster

Erweiterte Suche

Zeitraum

Kategorie

Lesung mit Bundespräsident a.D. Joachim Gauck

Lesung mit Bundespräsident a.D. Joachim Gauck
28.09.2022
19:00 Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Höxter - Marienmünster
Veranstaltungsort: Stadthalle Höxter
Kultur & Bildung

- Vorverkauf läuft -

Die VHS Höxter-Marienmünster präsentiert Bundespräsident a.D. Joachim Gauck im Rahmen einer Lesung mit seinem neuesten Buch "Toleranz einfach schwer". Ein Thema, das ihm besonders am Herzen liegt.
In seinem Buch streitet er für Toleranz, weil sie das friedliche Zusammenleben von Verschiedenen überhaupt erst ermöglicht. Toleranz, schreibt er, ist nicht Gleichgültigkeit und nicht Versöhnlertum. Toleranz lehrt uns vielmehr, zu dulden, auszuhalten, zu respektieren, was wir nicht oder nicht vollständig gutheißen. Dazu, so Gauck, ist es aber nötig, sich seiner eigenen Identität sicher zu sein. Denn nur, wer weiß, wer er ist, geht selbstbewusst in einen Dialog oder auch Wettstreit mit anderen. Toleranz darf allerdings nicht schrankenlos sein. Nur wenn wir uns gegen die Angriffe von Intoleranten verteidigen – woher auch immer sie kommen mögen –, kann Toleranz und mit ihr die Demokratie gesichert werden.
Was muss die Gesellschaft, was muss und was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Die Lebensentwürfe, Wertvorstellungen, religiösen und kulturellen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger – für manche eine Bereicherung, für nicht wenige eine Last. Wie viel Andersartigkeit muss man erdulden? Wie viel kann man erdulden? Wie viel Kritik aushalten? Welche gemeinsamen Regeln müssen bei aller Verschiedenheit gelten?

"Selten habe ich eine so kluge, treffende und unaufgeregte Auseinandersetzung darüber gelesen, warum Menschen sich von Parteien und Institutionen abwenden und plötzlich nach rechts abdriften." (Giovanni di Lorenzo)
"Ein wundervolles und sehr gut recherchiertes Buch. Jeder, dem der neue Haltungsjournalismus auf die Nerven geht, wird seine Freude an diesem nuancenreichen und wohl abgewogenen Plädoyer für mehr Toleranz im öffentlichen Raum haben. " (Hans-Werner Sinn)

Joachim Gauck, war elfter Präsident der Bundesrepublik Deutschland von 2012 bis 2017, Geboren 1940, studierte er Theologie und arbeitet viele Jahre als Pastor; Er war Mitinitiator des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur; ab März 1990 Abgeordneter für das Bündnis 90 in der zum ersten Mal frei gewählten Volkskammer; Von 1991 bis 2000 Bundesbeauftragter war er verantwortlich für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, zugleich auch Namensgeber der Gauck-Behörde. Zahlreiche Ehrungen sowie hohe Anerkennung und Wertschätzung begleiten seinen Lebensweg.

Freuen Sie sich auf dieses besondere Ereignis.

Beginn um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Eintrittskarten sind an ausgewählten Vorverkaufsstellen zum Preis von 15 € erhältlich.

VHS-Geschäftsstelle, Möllingerstr.9, Höxter,
Bücher Brandt, Höxter,
Buchhandlung Lesbar, Beverungen,
Buchhandlung Schröder, Brakel,
Fachbuchhandlung Hinrichsen, Holzminden

Foto: Copyright © J. Denzel / S. Kugler

Blue Church I - Von den Engeln

Blue Church I - Von den Engeln
30.09.2022
20:00 Uhr
Veranstalter: Klosterlandschaft OWL; Hans Hermann Jansen
Veranstaltungsort: Abteikirche Corvey
Kultur & Bildung

Georg Rox (Jazz-Piano)
Mit dem Konzept der „Blue Church“ erleben wir, eingebettet in die Komplet, das monastische
Abendgebet. Dieses Angebot zum Mitmachen (zum Sich-Einüben) wurde in den letzten zwei
Jahren in der Klosterlandschaft OWL entwickelt und soll in Corvey um den Bereich Jazz
erweitert werden. Liturgische Teile werden ergänzt durch Improvisationen, meditative Klänge
und Lichtinszenierungen. Von September bis November jeweils am letzten Freitag im Monat.

Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Himmlische Flötentöne

01.10.2022
17:00 Uhr
Veranstalter: Klosterlandschaft OWL
Veranstaltungsort: Abteikirche Corvey
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Orgelführung mit Dr. Wolf Kalipp, Soest
Lernen Sie die Andreas-Schneider-Orgel in der Abteikirche Corvey von Experten kennen. Das
Instrument wurde 2014-2021 umfassen restauriert.
Die Führung dauert ca. 45 Minuten.

Der Eintritt ist frei (Kollekte am Ausgang).

Feierliche Vesper zum Tag der Deutschen Einheit & 1200 Jahre Corvey

Feierliche Vesper zum Tag der Deutschen Einheit & 1200 Jahre Corvey
03.10.2022
17:00 Uhr
Veranstalter: Klosterlandschaft OWL
Veranstaltungsort: Abteikirche Corvey
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Civitatem istam tu circumda – Zieh einen Ring um diese Stadt
Gina Keiko Friesicke (Violine) und das Detmolder Kammerorchester unter seinem neuen
Leiter Daniel Stabrawa spielen die Uraufführung des 2. Violinkonzerts La Primavera von
Walter Steffens (*1934). Des weiteren kommen zur Aufführung der 1. Satz (Eingangschor) aus
Felix Mendelssohns Wie der Hirsch schreit, Fratres von Avo Pärt, der 2. Satz des
Kaiserquartetts von Joseph Haydn und die Nr. 2 Aus Holbergs Zeit von Edvard Grieg.

Der Eintritt ist frei (Kollekte am Ausgang).

Obstpresse

07.10.2022
09:00 Uhr
Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Marienmünster
Veranstaltungsort: Schützenplatz Vörden
Soziales & Umwelt

800 Jahre Born 1222 bis 2022: Einblicke in die Geschichte eines westfälischen Bauerndorfes, Franz ...

18.10.2022
18:30 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter-Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Kultur & Bildung

Unser generationengerechtes Dorf Erfahrungen, Probleme, Perspektiven -Zukunftsforum Dorfentwicklung

22.10.2022
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Katholische Landvolkshochschule Hardehausen
Veranstaltungsort: Katholische Landvolkshochschule Hardehausen
Soziales & Umwelt

Die Jugend zieht weg, die Alten bleiben unver-sorgt zurück. Ist das die Zukunft unserer Dörfer? NEIN! Es gibt gute Erfahrungen und praktikable Ideen für ein generationengerechtes Dorf. Diese werden zur Sprache gebracht werden.
Gleichzeitig ist die Veranstaltung ein Forum, bei dem Engagierte der Dorfentwicklung Antworten auf ihre vielfältigen Fragen finden, sich mit Gleichgesinnten aus anderen Ortschaften im Kreis Höxter austauschen und vernetzen.

Dozent*innen

  • Bernhard Eder (Dipl.-Theologe, Soziologe M.A.,)
  • Joachim Faulde (Professor, Katholische Hochschule NRW, Institut für Regionalentwicklung und Projektmanagement)

Fleyer - Zukunftsforum Dorfentwicklung: Unser generationengerechtes Dorf,, Erfahrungen, Probleme, Perspektiven

Abfliegen MSC Marienmünster

22.10.2022
13:00 Uhr
Veranstalter: MSC Marienmünster
Veranstaltungsort: Modellflugplatz
Feiern & Geselligkeit, Soziales & Umwelt, Sport

ab 13:00 auf dem Modellflugplatz am Bredenborner Weg
Zum Saisonabschluss treffen sich noch einmal die Mitglieder und Modellflieger aus befreundeten Vereinen aus der Nachbarschaft vor der langen Winterruhe.
Nachdem das Modellfluggelände winterfest gemacht wurde, ist Fliegen angesagt. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.

   

Wein- und Oktoberfest in Bredenborn

Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
22.10.2022
18:00 Uhr
Veranstalter: Maurer- und Handwerkerverein Bredenborn
Veranstaltungsort: Bredenborn, Schützenhalle
Feiern & Geselligkeit

Der Maurer- und Handwerkerverein Bredenborn lädt ein zum alljährlichen, zünftigen Wein- und Oktoberfest in der Schützenhalle Bredenborn!

Bei Live-Musik des Musikvereins Bredenborn sowie der ortsansässigen Chöre gibt es Oktoberfestbier, Klöckner-Weine und kleinere Snacks.

Zu späterer Stunde kann das Tanzbein zu der Musik von DJ Merlin geschwungen werden.

Es erfolgt die Krönung der Weinkönigin; außerdem winken bei Spielen großartige Gewinne.

Der Eintritt beträgt 3,- €

Letzte Hilfe (Workshop), Silvia Drüke

27.10.2022
18:30 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter-Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt
nach oben