Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Bitte nicht einblenden

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck (PDF-Datei) aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

Termine in der Stadt Marienmünster

Erweiterte Suche

Zeitraum

Kategorie

Ausstellungseröffnung »inside – outside - inside«

03.02.2023
17:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Schafstall Abtei
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

outside – inside – outside

Literatur und Psychiatrie
Hören, sehen, lesen – in dieser Ausstellung werden Texte westfälischer Outsider-Künstler und etablierter Autoren als Einheit präsentiert. In einer multimediale Präsentation und einer  lichtintensiven, projizierenden, interaktiven und klanggewaltigen Inszenierung werden Outsider-Texte, die im Zuge einer Schreibaufforderung entstanden sind, präsentiert. Dass sie nun in einem Atemzug gleichrangig mit Texten kanonisierter Autoren präsentiert werden, ist ein bewusster Akt inklusiver Kunstvermittlung.

Die Wanderausstellung aus Münster ist ab dem 3. Februar 2023 im Schafstall an der Abtei Marienmünster zu sehen. Die Vernissage der Ausstellung beginnt um 17 Uhr. Die Finissage ist am Sonntag, 5.3.2023, 15 Uhr.

Die Ausstellung kann besucht werden jeweils Samstag und Sonntag von 11-16 Uhr und auf Anfrage.

Der Eintritt ist frei.

Wir sanften Irren

Wir sanften Irren
03.02.2023
18:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Schafstall an der Abtei
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Theaterstück über den Schriftsteller und Kabarettisten Peter Paul Althaus zur Eröffnung der Ausstellung outside | inside | outside

Peter Paul Althaus (1892-1965) – oder PPA, wie er sich nannte – zählt zu den schillerndsten Gestalten der deutschen Literaturgeschichte. PPA’s literarisches Vermächtnis bildet der hochpoetische Gedichtband In der Traumstadt (1951). Doch nur sieben Jahre später veröffentlichte er die Gedichtsammlung ´Wir sanften Irren´, die in einer fiktiven psychiatrischen Anstalt spielt und vollständig andere Töne anklingen lässt.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Generalversammlung SV Rot-Weiß Bremerberg

04.02.2023
Veranstalter: SV Rot-Weiß Bremerberg
Versammlungen

Generalversammlung Jungschützenverein Bredenborn

04.02.2023
Veranstalter: Jungschützenverein Bredenborn
Versammlungen

»Mit meinen heißen Tränen …«

04.02.2023
16:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Reisescheune an der Abtei
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Eine Winterreise (op. 89, D 911) mit Liedern von Franz Schubert (1797-1828) nach Gedichten von Wilhelm Müller (1794-1827)

    Benjamin Schneider (Tenor)
    Hans Hermann Jansen (Hammerflügel)
    Kara Pohlmann (Visualisierungen)

 

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Begegnungs-Café

Begegnungs-Café
10.02.2023
17:30 Uhr
Veranstalter: Flüchtlingsinitiative Marienmünster
Veranstaltungsort: Pfarrheim Vörden
Feiern & Geselligkeit, Soziales & Umwelt

Begegnungs-Café im Pfarrheim in Vörden.

Alle sind herzlich eingeladen!

Lesung in der Ausstellung »Die Nacht hatte meine Wege ausgelöscht«

11.02.2023
16:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Reisescheune an der Abtei
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Eine literarische Entdeckungsreise zu Else Lasker-Schüler und Peter Hille
Der Geburtstag von Else Lasker-Schüler (1869-1945) am 11. Februar ist Anlass, ihr und ihren Werken im Rahmen der Ausstellung »outside | inside | outside« einen Themennachmittag zu widmen. Es geht in Briefen und Gedichten um die einzelnen Stationen ihres Lebens. Peter Hille (1854-1904) war einer ihrer engsten Freunde, dieser Freundschaft widmete sie "Das Peter-Hille-Buch", das sie im Jahre 1906 nach dessen Tod veröffentlichte. 

Ausführende sind Dr. Peter Schütze, Hans Hermann Jansen, Eva und Joachim Thalmann als Mitglieder des Musikalisch-Literarischen Quartetts.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

weitere Infos unter: www.kulturstiftung-marienmuenster.de 

Blutspende DRK in Bredenborn

14.02.2023
16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: DRK
Veranstaltungsort: Schützenhalle Bredenborn
Soziales & Umwelt

Terminreservierung unter: www.blutspende.jetzt

WICHTIG! Blutspende nur mit Lichtbildausweis möglich!

Letzte Hilfe (Workshop), Silvia Drüke

14.02.2023
18:00 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter-Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Letzte Hilfe
Kooperationspartner: Ambulanter Hospiz- u. Palliativ-Beratungsdienst im Kreis Höxter
gebührenfrei

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Wir bieten einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe an in dem Bürgerinnen und Bürger lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.
Silvia Drüke & Eleonore Horst

Bürgermeistersprechstunde

Bürgermeistersprechstunde
15.02.2023
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus der Stadt Marienmünster
Soziales & Umwelt

Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am 15. Februar, von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Herrn Bürgermeister Josef Suermann ist es ein persönliches Anliegen, für die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger stets ein offenes Ohr zu haben. Um Wartezeiten zu ersparen, wird eine Anmeldung unter 05276/9898-24 empfohlen. Sie können ihn auch jederzeit während der Dienstzeiten oder per E-Mail unter suermann(@)marienmuenster.de kontaktieren.

 
nach oben