Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Bitte nicht einblenden

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

Termine in der Stadt Marienmünster

Erweiterte Suche

Zeitraum

Kategorie

Blutspenden Deutsches Rotes Kreuz

24.10.2018
Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz
Veranstaltungsort: Pfarrheim Joh. Baptist, Hauptstr. 20, Kollerbeck
Soziales & Umwelt

Der DRK-Blutspendedienst freut sich auf die zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßig kommen. Darüberhinaus bleibt die Motivation derjenigen, die noch nie Blut gespendet haben, absolut notwendig. Blutspender, die in diesem Quartal nicht allein zur Blutspende gehen, sondern einen Erstspender mitbringen, erhalten als Dankeschön eine
schicke Powerbank zum schnellen Aufladen von Smartphones und Tablets.
Was passiert bei einer Blutspende?
Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen.
Zum Blutspendetermin bitte unbedingt den Personalausweis mitbringen.
Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft.
Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten.
Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe.
Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf  bis zehn Minuten. Danach bleibt man  noch zehn
Minuten lang ganz entspannt liegen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das
Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein.
Eiskratzer als Geschenk im vierten Quartal
Damit Blutspender auch im Winter immer den Durchblick haben, verschenkt das Rote Kreuz im vierten Quartal praktische Eiskratzer.

Abfliegen

27.10.2018
13:00 Uhr
Veranstalter: MSC-Marienmünster
Veranstaltungsort: Modellflugplatz am Bredenborner Weg
Sport

Zum Saisonabschluss treffen sich noch einmal die Mitglieder und Modellflieger aus befreundeten Vereinen aus der Nachbarschaft vor der langen Winterruhe.

Nachdem das Modellfluggelände winterfest gemacht wurde ist Fliegen angesagt.

Blutspenden Deutsches Rotes Kreuz

29.10.2018
16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz
Veranstaltungsort: an der Schützenhalle, Sommerseller Str. 6, Bredenborn
Soziales & Umwelt

Der DRK-Blutspendedienst freut sich auf die zuverlässigen Blutspender, die teilweise seit Jahren oder gar Jahrzehnten regelmäßig kommen. Darüberhinaus bleibt die Motivation derjenigen, die noch nie Blut gespendet haben, absolut notwendig. Blutspender, die in diesem Quartal nicht allein zur Blutspende gehen, sondern einen Erstspender mitbringen, erhalten als Dankeschön eine
schicke Powerbank zum schnellen Aufladen von Smartphones und Tablets.
Was passiert bei einer Blutspende?
Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen.
Zum Blutspendetermin bitte unbedingt den Personalausweis mitbringen.
Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft.
Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten.
Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe.
Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf  bis zehn Minuten. Danach bleibt man  noch zehn
Minuten lang ganz entspannt liegen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das
Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein.
Eiskratzer als Geschenk im vierten Quartal
Damit Blutspender auch im Winter immer den Durchblick haben, verschenkt das Rote Kreuz im vierten Quartal praktische Eiskratzer.

Wie vererbe ich, was geschieht, wenn ich nichts tue?

30.10.2018
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter-Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes, Niedernstraße 7, 37696 Marienmünster
Soziales & Umwelt

Das Leben geht weiter, auch wenn wir nicht mehr da sind. Wann das sein wird, weiß niemand. Aber was passiert mit dem was ich zurücklasse? Wer bekommt meinen Nachlass? Sind mein Partner oder meine Kinder versorgt, wenn ich nicht mehr da bin? Das sind Fragen, die man weit von sich weisen oder bewusst gestalten kann. Der Vortrag möchte Sie über die Notwendigkeit eines Testamentes informieren und Sie über die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Erbfall aufklären. Wer alles gut vorbereitet hat, erspart seiner Familie und seinen Freunden Unsicherheit, Streit und oft langwierige und teure rechtliche Auseinandersetzungen.

Der Referent Rolf Winklmair ist Rechtsanwalt, Notar und Fachanwalt für Familienrecht sowie Erbrecht.

Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, um besser planen zu können. Kurzentschlossene sind auch willkommen.

Kostenloser Eintritt

 

 

Chorkonzert Gabriel Fauré: Requiem op. 48

01.11.2018
19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Schafstall der Kulturstiftung, Abtei Marienmünster
Kultur & Bildung

Chorkonzert  Gabriel Fauré: Requiem op. 48

zum Gedenken an die Opfer der Kriege 1618-48 und 1914-18

Chœur Les Temperamens Variations, Paris
| Orgel: Dr. Friedhelm Flamme
| Leitung: Thibault Lam Quang

Schafstall der Kulturstiftung, Abtei

| Eintritt: 15 € | erm. 10 €; www.kulturstiftung-marienmuenster.de

Unterhaltsames Chorkonzert mit dem Frauen- und Männerchor

04.11.2018
18:00 Uhr
Veranstalter: Concordia Bellersen
Veranstaltungsort: Konzertsaal der Kulturstiftung, Abtei Marienmünster
Kultur & Bildung

Franz Schubert – Die Winterreise op. 89, D 911

11.11.2018
16:00 Uhr
Veranstalter: Kulturstiftung Marienmünster
Veranstaltungsort: Konzertsaal der Kulturstiftung, Abtei Marienmünster
Kultur & Bildung

Franz Schubert – Die Winterreise op. 89, D 911

Jörn Schümann – Bariton | Markus Gotthardt – Klavier

Konzertsaal der Kulturstiftung, Abtei

Eintritt: 15 € | erm. 10 €; www.kulturstiftung-marienmuenster.de

St. Martinsumzug mit Martinsspiel

11.11.2018
18:00 Uhr
Veranstalter: Schützenbruderschaft Vörden
Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Kilian Vörden
Kultur & Bildung

Die richtige Heizung

13.11.2018
19:00 Uhr bis 21:45 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter - Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes, Niederstraße 7, 37696 Marienmünster
Soziales & Umwelt

Welches ist die geeignete Heizung für Sie?
Die Heizung der Zukunft spart Energie und ist damit gleichermaßen zur Umwelt wie zum Konto freundlich. Allerdings stellt jedes Haus andere Anforderungen an die Heizungstechnik. Private Bauherren und Hausbesitzer/-innen stehen heute vor einem fast unüberschaubaren Angebot an Heizsystemen: Neben den bereits etablierten Technologien Öl und Gas drängen neue, effizientere Systeme auf den Markt, die alternativ zu herkömmlichen Heizungen eingesetzt werden können. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die Chancen und Einsatzmöglichkeiten von vielen innovativen Heizsystemen bieten: Heizen mit Holz/Holzpellets, Wärmepumpen, Brennstoffzellen-Heizgerät, BHKW und Solarenergie.

Nur Abendkasse ! Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, um besser planen zu können. Kurzentschlossene sind auch willkommen.

Nummer:I1812
Kursleitung: Matthias Ansbach
Anmeldeschluss:12.11.2018
Gebühr: 4,00 €
Ermäßigtes Entgelt:2,00 €
                                                                                                                                        Unterrichtseinheiten: 3,00 Mindestteilnehmerzahl: 10

Meditation im Rahmen des IHK-Klosterforums

15.11.2018
18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Abteikirche Marienmünster
Kultur & Bildung

Meditation im Rahmen des IHK-Klosterforums in der Abteikirche

mit Dr. Alfred Buß, ehem. Präses der ev. Landeskirche

Das Schlosstheater

Ostpreußenstraße 57
37671 Höxter
0800881009


info(@)das-schlosstheater.de
https://das-schlosstheater.de

Informieren Sie sich auf der Homepage des Schlosstheaters über die Stücke, über das Ensemble, über Termine, Karten und vieles mehr.

nach oben