Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Reisepass

Für Ihren Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses müssen Sie persönlich zum Passamt kommen. Für Antragsteller, die das 24. Lebensjahr vollendet haben, wird der Reisepass für die Dauer von 10 Jahren ausgestellt. Für jüngere Antragsteller beträgt die Gültigkeitsdauer des Passes 6 Jahre.

Weitere Informationen zum Reisepass und zu den aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie auch hier.

Der Reisepass wird von der Bundesdruckerei gefertigt und kann nicht verlängert werden. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3 - 4 Wochen. In den Wochen der Sommerzeit müssen Sie mit Verzögerungen rechnen. Für dringende Fälle gibt es den Expresspass.

Gebühren:

  • 60,00 EUR für Ausstellung an Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben (Gültigkeit 10 Jahre)
  • 37,50 EUR für Personen, die noch nicht 24 Jahre alt sind (Gültigkeit 6 Jahre)
  • 92,00 € Expresspass
  • 69,50 € Expresspass, bis 24 Jahre
  • Ausstellung eines Reisepasses mit 48 Seiten zusätzlich 22,- € zu den o.g. Gebühren

Antragstellung:
Persönlich

Unterlagen:

  • Aktuelles Lichtbild (45 mm x 35 mm im Hochformat mit hellem Hintergrund)
  • Nachweis über Ihre Identität (z. B. alter Ausweis, Geburtsurkunde)
  • Bei Antragsstellung von Jugendlichen unter 16 Jahren wird zusätzlich eine Einverständniserklärung (PDF-Datei) der Sorgeberechtigten benötigt.
  • Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihren Reisepass selbst abzuholen, füllen Sie bitte die Vollmacht zur Abholung eines Personaldokumentes aus und geben Sie diese Ihrer Vertrauensperson mit.

Ansprechpartner / Amt:
Schoppmeier, Roswitha
Vogt, Petra

nach oben