Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Bitte nicht einblenden

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck (PDF-Datei) aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

Termine in der Stadt Marienmünster

Erweiterte Suche

Zeitraum

Kategorie

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

03.12.2021
18:00 Uhr
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Weitere Aufführungstermine:

Sa. 4. Dezember 2021 | 16 Uhr
So. 5. Dezember 2021 | 16 Uhr
Fr. 17. Dezember 2021 | 18 Uhr
Sa. 18. Dezember 2021 | 16 Uhr
So. 19. Dezember 2021 | 16 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

04.12.2021
16:00 Uhr
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Weitere Aufführungstermine:
So. 5. Dezember 2021 | 16 Uhr
Fr. 17. Dezember 2021 | 18 Uhr
Sa. 18. Dezember 2021 | 16 Uhr
So. 19. Dezember 2021 | 16 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

05.12.2021
16:00 Uhr
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Weitere Aufführungstermine:
Fr. 17. Dezember 2021 | 18 Uhr
Sa. 18. Dezember 2021 | 16 Uhr
So. 19. Dezember 2021 | 16 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Nikolausfeier in Vörden

06.12.2021
15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Feiern & Geselligkeit
Ni

VHS-Vortrag "Persönlicher Wille im Ernstfall"

07.12.2021
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: VHS Höxter-Marienmünster
Veranstaltungsort: Haus des Gastes, Vörden
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung - Patientenverfügung

Krankheit und Sterben - Themen, die keiner gerne anspricht oder freiwillig dafür Vorsorge trifft. Doch kann es uns alle täglich treffen. Beim Gang über die Straße, bei der Fahrt zur Arbeit oder einfach in den eigenen vier Wänden. Der Schicksalsschlag ist nicht altersabhängig. Wer kümmert sich dann um meine Angelegenheiten wie z.B. Haus und Hof, Bezahlung von Rechnungen? Wer klärt meine medizinische Versorgung etc.? Deshalb sollte sich jeder frühzeitig damit auseinandersetzen und seinen ganz persönlichen Willen für den Ernstfall formulieren. Was bedeutet was und wann brauche ich das? Diese und viele andere Fragen wird der Referent erläutern und beantworten.

Referent ist der Rechtsanwalt, Notar und Fachanwalt für Familienrecht sowie Erbrecht Rolf Winklmair.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei.

Eine Anmeldung ist vorab erforderlich.

Adventskonzert des Musikverein Bredenborn

11.12.2021
Feiern & Geselligkeit

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

17.12.2021
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Weitere Aufführungstermine:
Sa. 18. Dezember 2021 | 16 Uhr
So. 19. Dezember 2021 | 16 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

18.12.2021
16:00 Uhr
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Weiterer Aufführungstermin:
So. 19. Dezember 2021 | 16 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

19.12.2021
16:00 Uhr
Veranstalter: Abtei Musical Company
Veranstaltungsort: Theatersaal "Schafstall"
Kultur & Bildung, Soziales & Umwelt

Familien-Musical nach der Erzählung von Charles Dickens

Wer kennt sie nicht: Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte von Ebenezer Scrooge, dem hartherzigen alten Geizhals, unter dem alle zu leiden haben: sein Neffe Fred, sein Angestellter Cratchit und einfach alle Menschen um ihn herum, die sich an diesem Weihnachtsabend, an dem das Stück spielt, in weihnachtliche Stimmung bringen wollen. Denn Weihnachten, das ist für Scrooge klar, ist “Humbug”, Tage wie alle anderen!

Aber die nun folgende Weihnachtsnacht soll ihn eines Besseren belehren: Zunächst erscheint ihm der Geist seines verstorbenen Teilhabers Jacob Marley, der ihn warnt, sein kaltherziges Leben nicht weiter so fortzusetzen – er selbst leide sei Jahren dafür als Geist. Und dann sind es drei weitere Geister, die Scrooge von Grund auf verändern. Sie gewähren ihm Blicke in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft und zeigen ihm, wie furchtbar es werden könnte, wenn Scrooge sich nicht ändert.

Und tatsächlich, die Kur erfüllt ihren Zweck. Mit dem großartigen Song „Welch ein Tag“ zeigt sich der nächste Tag von einer ganz anderen Seite …

Rund 25 kleine und große Spieler präsentieren auf der Theaterbühne der Abtei, vor der weihnachtlichen Kulisse im alten Schafstall, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten aller Zeiten – Weihnachtsstimmung garantiert, mit besinnlicher und heiterer Musik, fröhlichen Tänzen, wunderschönem Bühnenbild und gut aufgelegten Darstellern.

Musik und Songtexte von Michael Wiehagen
Regie und Choreografie: Anke Lux
Musikalische Leitung: Svenia Koch

Eine Veranstaltung der Abtei Musical Company.

Eintritt: 16 € (erm. 12 €) | nummerierte Plätze (Ermäßigung für Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre)

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung und die Einhaltung der 2G-Regel. Vielen Dank!

Generalversammlung Altschützen Bredenborn

08.01.2022
Veranstalter: Schützenverein Bredenborn
Veranstaltungsort: Bredenborn
Versammlungen
nach oben