Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Abtei Luftbild
Schafe im Winter
Rehe auf Feld bei Kleinenbreden
Kraniche zw. Vörden und Bredenborn

Korruptionsbekämpfung

Information zur Korruptionsbekämpfung

Veröffentlichung nach § 17 Korruptionsbekämpfungsgesetz

Entsprechend dem im Jahr 2005 in Kraft getretenen Korruptionsbekämpfungsgesetzes des Landes NRW müssen Bürgermeister und Mitglieder kommunaler Gremien (Rats- und Ausschussmitglieder) schriftlich Auskunft über

  • den ausgeübten Beruf
  • die Mitglieschaften in Aufsichtsräten und anderen Kontrollgremien im Sinne des § 125 Absatz 1 Satz 3 des Aktiengesetzes
  • die Mitgliedschaft in Organen von verselbständigten Aufgabenbereichen in öffentlichrechtlicher oder privatrechtlicher Form der in § 1 Absatz 1 und Absatz 2 des Landesorganisationsgesetzes genannten Behörden und Einrichtungen
  • die Mitgliedschaft in Organen sonstiger privatrechtlicher Unternehmendie Funktion in Vereinen oder vergleichbaren Gremien

geben.

Die Liste mit den Auskünften über die Mitgliedschaften und Funktionen der Mandatsträger können nach der vom Rat beschlossenen Regelung im Hauptamt der Stadt Marienmünster, Schulstraße 1, 1. Obergeschoss, Zimmer 15, während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Aufstellung der Mitgliedschaften von Bürgermeister Robert Klocke gemäß § 17 Korruptionsbekämpfungsgesetz  NRW:

  • Mitglied im Aufsichtsrat bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
  • Mitglied im Regionaleirat der Westfalen-Weser-Energie GmbH & Co.KG
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Energie für den Kreis Höxter e.G.
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Bürgerenergie e.G. der Vereinigten Volksbank
  • Mitglied im Vorstand der Kulturstiftung der Abtei Marienmünster

 

 

 

 

 

 

 

nach oben