Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Mitteilungen aus dem Rathaus

Autor: Sabine Walter
Artikel vom 12.02.2020

Erstmals eine junge Frau an der Spitze der Schützenbruderschaft

NW Artikel vom 09.02.2020 - Autorin: Simone Flörke

Foto: Brudermeisterin Madeleine Henze steht an der Spitze der St.-Patroklus-Schützen in Löwendorf. | © Simone Flörke

Sie ist die erste Brudermeisterin im Bezirksverband Höxter des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften: Madeleine Henze steht mit ihren 25 Jahren an der Spitze der St.-Patroklus-Schützenbruderschaft in Löwendorf. Einstimmig gewählt.

Sie lächelt: „Es ist noch alles ganz frisch und irgendwie noch nicht real." Neben einer Brudermeisterin der Borgentreicher Schützen (gehören zu einem anderen Bezirksverband der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften) bislang die einzige Frau in dieser Leitungsfunktion.

 

Und hoffentlich nicht die Letzte, sagt die junge Sozialarbeiterin, die in die Fußstapfen ihres Vaters Rolf Henze getreten ist. Der war mehr als 30 Jahre Brudermeister der Löwendorfer. „Ich wünsche mir, dass es irgendwann völlig normal wird und nicht mehr relevant ist, ob eine Frau oder ein Mann oder auch divers an der Spitze einer Bruderschaft oder eines Schützenvereins steht", sagt die junge Frau mit den blonden Dreadlocks und dem coolen Piercing in der Unterlippe.   [...mehr]

Copyright © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG

 

 

nach oben