Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Mitteilungen aus dem Rathaus

Autor: Sabine Walter
Artikel vom 12.10.2020

Einheit in Stein gemeißelt

WB Artikel vom 10.10.2020 - Autor: Dennis Pape

Es sollte ein großes Fest für alle Bürger werden – gefeiert wurde das 50-jährige Bestehen der Stadt Marienmünster nun corona-bedingt in einem kleineren Rahmen: Jetzt wurden anlässlich des Stadtjubiläums mit einigen geladenen Gästen ein Gedenkstein enthüllt und das neue Buch “Vereint unter den Türmen der Abtei“ vorgestellt.  

1970 entstanden

Der Titel des neuen Buches beweist nicht nur einmal mehr, wie die Abtei die Stadt mit ihren Ortschaften vereint – er steht oberhalb der Namen aller Dörfer Marienmünsters auch auf dem neuen Gedenkstein, den Bürgermeister Robert Klocke feierlich enthüllt hat. Bei einer seiner letzten Amtshandlungen in der Öffentlichkeit erläuterte das scheidende Stadtoberhaupt in seiner Ansprache: „1970 im Rahmen der kommunalen Neugliederung entstanden, ist die kleinste Stadt im Kreis Höxter und in OWL nun 50 Jahre alt. (mehr)

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

 

 

nach oben