Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Bitte nicht einblenden

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

Collegium Musicum und Interkultureller Chor

24.06.2018
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
vhs Höxter-Marienmünster
Adresse der Veranstaltung:
Konzertsaal in den Ackerscheunen im Gebäude Abtei Marienmünster
Abtei
37696 Marienmünster
Beschreibung der Veranstaltung:

Zum 40-jährigen Jubiläum veranstaltet die Volkshochschule Höxter-Marienmünster ein Jubiläumskonzert. Im besonderen Ambiente der Abtei Marienmünster spielt das Collegium Musicum im Konzertsaal "Ackerscheune".
Neben der Volkshochschule feiert auch das Collegium Musicum ein Jubiläum. Es besteht stolze 30 Jahre als Orchester der Volkshochschulen Höxter und Holzminden und beweist erfolgreich und weserüberbrückend, dass Musik verbindet. Das ist nicht zuletzt ein Verdienst der Leiterin und Dirigentin Eva Greipel-Werbeck, die in all den Jahren Garant für Kontinuität, Qualität und Weiterentwicklung ist. Vorrangig erarbeitet das Orchester Kompositionen vom Barock bis zur Moderne und führt sie im Rahmen von Konzerten in der Region auf. Im Jubiläumskonzert stehen Werke der Söhne von Johann Sebastian Bach auf dem Programm.
Ergänzt wird das Konzertprogramm durch Beiträge des interkulturellen Chors Höxter unter der Leitung von Petra Salzburger-Brehmer. Als ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Einrichtungen hat der Chor sich zur Aufgabe gemacht, Flüchtlinge und Einheimische, Menschen unterschiedlicher Kulturen aus der Region zusammenzubringen. Auch hier gilt, Musik ist international und der Gesang ist eine Brücke zur Integration.
Freuen Sie sich auf ein besonderes Musikereignis in toller Atmosphäre.



Kartenvorverkauf in der VHS-Geschäftsstelle in Höxter.

Das Schlosstheater

Ostpreußenstraße 57
37671 Höxter
0800881009


info(@)das-schlosstheater.de
https://das-schlosstheater.de

Informieren Sie sich auf der Homepage des Schlosstheaters über die Stücke, über das Ensemble, über Termine, Karten und vieles mehr.

nach oben