Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungen

Termine

Wir veröffentlichen gerne auch Ihre Veranstaltung

Füllen Sie einfach diesen Vordruck (PDF-Datei) aus und senden Sie ihn an uns zurück. Besondere Aufmerksamkeit erreichen Sie, wenn Sie uns zusätzlich ein Foto zur Verfügung stellen. Ihre Veranstaltung wird auf dieser Seite bekanntgemacht und zusätzlich unter www.netzschafftkultur.de, einer Plattform des Kreises Höxter für Kulturschaffende und –suchende.

Termine in der Umgebung

Unter www.netzschafftkultur.de finden Sie Veranstaltungen, die in Marienmünster, den Städten im Kreis Höxter und den Nachbarkreisen stattfinden. Sie haben dabei die Möglichkeit, ganz gezielt nach Ihren gewünschten Themen und Terminen zu suchen.

 

Glaube im Gespräch

Glaube im Gespräch
20.03.2023
19:00 Uhr
Maria Kröling
Adresse der Veranstaltung:
Kath. Pfarrheim Nieheim
Paternosterstraße
Nieheim
Beschreibung der Veranstaltung:

Über den Glauben sprechen? Mit wem? Wann? Einen Gesprächspartner zu finden ist gar nicht so einfach. „Glaube im Gespräch“ ist ein Projekt, in dem Menschen überkonfessionell eingeladen sind voneinander zu hören und zu erzählen, was unseren Glauben ausmacht. Im katholischen Pfarrheim in Nieheim werden 5 Abende mit einem gemeinsamen Abendessen, mit Musik, Impulsen und Gesprächen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten gestaltet.
Freikirchliche, katholische und evangelische Christen bringen Impulse und persönliche Gedanken ein, um Menschen zu ermutigen von ihren Überzeugungen, Zweifeln und Hoffnungen zu erzählen.
Die Gesprächsreihe knüpft an die Erfahrungen einiger Projekte in vergangenen Jahren an. „Glaube im Alltag“, „Vater unser“, „Am Glauben schrauben“ waren damals gesellige, lebendige Veranstaltungen mit vielfältigem Austausch. Bedingt durch die Pandemie konnten Beisammensein und Gespräche in größerer Runde nicht mehr stattfinden. Nun sind alle Interessierten – egal welcher Konfession - herzlich eingeladen zu schnuppern, neugierig zu sein und eigene Gedanken einzubringen.
Ein Jugendtisch wird vorbereitet.

Am 31. März findet ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Infos und Anmeldung zu den kostenlosen Abenden bitte bei: Maria Kröling, Tel 05274/952856 oder maria.kroeling@gmx.de

nach oben